© Pexel

Jetzt kommt er wieder der Mai – wie schön!  Alles ist auf Hochzeit gepolt – ach so ja?! Auf jeder zweiten Frauenzeitschrift ist eine Braut im weißen Kleid zu sehen – oh je! Innen dreht sich nun wie jedes Jahr alles um Brautkleider, Brautschuhe, Brautunterwäsche, Brautirgendwas…hm!  Und auf jeder Litfasssäule wird für eine Hochzeitsmesse geworben – laaaangweilig….!

Na und was machen jetzt die, die schon verheiratet sind oder gar nicht heiraten wollen? Jetzt doch heiraten oder nochmal heiraten? Hochzeitsversprechen erneuern, wie es ja gerade in Hollywood trendy ist?

Aber es gibt noch eine andere Lösung und die ist viel unkomplizierter:

Ja genau, wir kaufen uns eins von den wunderschönen weißen Kleidern, die uns gerade überall ins Auge stechen. Feel a little bit like a bride but don´t look alike. Es gibt die schönsten Modelle, manche mit zarter Spitze oder traumhaften Lochstickereien, manche eher ein bißchen Hippie. Die Auswahl ist wirklich schwer. Hier haben wir ein paar Vorschläge gesammelt, um zu zeigen, daß man auch ein mädchenhaftes Kleid cool stylen kann:

Und das geht so:

Super kombiniert; rockige Details zum duftigen Kleid. Wir finden die Bomberjacke hier noch besser als den Cardigan!

Zum Nachshoppen:

Niedliches, mädchenhaftes Kleid mit lässiger Lederjacke, muß auch nicht immer schwarz sein. Sehr cool sind die Plateau-Schuhe dazu!

Zum Nachshoppen:

Das Herrenhemd über das Kleid geschlungen – so lässig!

 

Nato-Jacke und Spitzenkleid sind ein tolles Team. Aber nur nur mit dieser Sonnenbrille!

 

Zum Nachshoppen:

Wenn`s mal zu kalt ist, zieht man einfach einen Rolli unter das weiße Kleid und wir machen einen Black & White-Look draus.

 

Zum Nachshoppen:

http://www.hm.comhttp://www.zalando.comhttp://www.mango.com, http://www.closed.com

 

Habt ihr schon euer perfektes weißes Kleid gefunden?

Please follow and like us:
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.